dght-schweiz 

DGHT-Stadtgruppe Basel
 


Home

Programm 2012 
Programm 2011
Programm 2010
Programm 2009
Programm 2008
Programm 2007
Programm 2006


 


Programm 2006

Montag 9.Januar - PENTAPHARM do Brasil
Da im Januar die meisten Referenten noch in der Winterstarre verweilen, greife ich in die Reserven. Ich habe die Möglichkeit eine zur Verfügung gestellte Diaserie zu zeigen:
Bilder der Schlangenfarm, div. Schlangen in der Natur, weniger schöne Bilder von Schlangenbissen, usw.

Montag 6. Februar 2006 - Patchwork-Abend wegen Ausfall eines Referenten
Ich bitte Euch einige Fotos, Dias usw. mitzubringen ( keine lebenden Tiere ) so können wir sicher auch einen interessanten Abend mit Diskussionen gestalten.
Ich hoffe auf einen Ansturm von Mitgliedern mit vollen Taschen.

Montag, 13. März 2006 - Tierische Gifte in der Medizin
Vortrag von Mauro Bodio

Montag, 10. April 2006  -  Haltung und mehrfache Zucht von Tribolonotus gracilis
Erika Kappeler, Olten, hält schon seit einigen Jahren Rotaugenhelmskinke bzw. Buschkrokodile. Sie berichtet über ihre Erfahrungen mit dieser Art.

Montag, 8. Mai 2006 - Herpetologische Eindrücke aus dem Kaukasus und aus Armenien
Goran Dusej, Rottenschwil, AG
Diavortrag u. Reisebericht

Montag, 12. Juni, 2006, 19:45 h - Biodiversität der Agamen in Australien
Beat Akeret, Rümlang stellt die auf seinen drei Reisen nach Nord- und Ostaustralien im Regenwald, in Hartlaubwäldern, Savannen und Halbwüsten fotografierten Agamen und ihre Lebensräume vor.
Neben bekannten und auch häufig im Terrarium gehaltenen Arten wie Bartagamen oder Kragenechsen werden auch viele kleine Agamen, etwa aus den Gattungen Hypsilurus, Diporiphora oder Ctenosura gezeigt.
Und damit der Vortrag nicht gar so einseitig wird, werden auch noch einzelne Warane, Geckos, Skinke, Schlangen und Frösche aus den Agamenbiotopen präsentiert.

Montag, 14. August 2006 - Programmänderung wegen Ausfall eines Referenten.
Wir treffen uns in der Reptilien-Oase Reinacherstrasse 117, 4057 Basel,
Als Referent hat sich uns Exotentierarzt Paul Schneller, Basel, zur Verfügung gestellt.
Er referiert über Winterruhe / -schlaf von Reptilien.
Patrizia Plaz wird uns Ihr Fachgeschäft vorstellen.
Marc Brandenberger, zeigt uns seine Schlangensammlung, im gleichen Haus.
Die Getränke werden vom Verein besorgt, die "Kleine Kasse" für Spenden wird bereit stehen.

Montag, 28. August 2006  - Prachtvoll gefärbte Elapiden
Chris Hay, Australien - Referent
André Stehlin, Schweiz - Simultanübersetzung
Chris Hay ist ein australischer Hobbyherpetologe, er veröffentlichte div. Schriften in Australien und arbeitet mit namhaften Herpetologen aus dem In-und Ausland im Bereich neuerer molekularer Forschung australischer Elapiden zusammen. Er zeigt z.T. Farbvariationen welche bisher noch nicht in Büchern veröffentlicht wurden.

Montag , den 9. Oktober 2006 - Info über das neue Tierschutzgesetz
Andi Ochsenbein orientiert über die neu kommende TschV (Tierschutz-Verordnung).
Im Anschluss einige neue Dias von Hans Wilhelm: Amphibien, Reptilien, Insekten, Pflanzen usw.

Montag, 6. November 2006 - Costa Rica
Bruno Koch, Frauenfeld
Diavortrag u. Reisebericht

Montag 4. Dezember 2006 - Orientierung/Generalversammlung
Wahlen, Kassenbericht u. Mitgliederbeiträge.

Zurück

DGHT-Basel 2006